Freiwillige Feuerwehr Degerndorf

Pulverlöschanhänger P250

Baujahr bzw. im Dienst seit 1965/1966.

 

Verwendungszweck:

  • Brände, die nicht mit Wasser/Schaum gelöscht werden können
  • Brandschutz bei Gefahrstoffunfällen bzw. -bränden
  • Brandbekämpfung im unwegsamen Gelände

 

Die im Behälter befindlichen 250 kg Löschpulver werden durch das Treibmittel unter Druck gesetzt und dadurch über die zwei seitlich angebrachten Strahlrohre ausgetrieben.

Das Gerät ist trotz seines hohen Alters nach wie vor im Dienst und wird daher auch noch regelmäßig geprüft.

 

Drucken E-Mail