Freiwillige Feuerwehr Degerndorf

Gerätewagen Logistik

Bezeichnung:

Gerätewagen Logistik  GW-L2

Funkrufname: Florian Degerndorf 56/1

 

Technische Daten:

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1630 / 4x4
Leistung: 220 kW / 299 PS
Aufbau: Lentner (Hohenlinden)
Rollcontainer: Jerg (Mietingen)
Baujahr: 2017
Gesamtgewicht: max. 16.000 kg (je nach Beladung)
Maße (LxBxH): 7,80 x 2,50 x 3,20 m
Stehhöhe Aufbau: 1,80 m
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Besatzung: 6 Personen (Staffelbesatzung)
Besonderes: Zusatzmodul "Wasserversorgung"
  1.500 kg Ladebordwand (Dautel)
  Lichtmast (pneumatisch)
  Kofferaufbau mit Seitenzugang

 

 

Verwendungszweck (ergebend aus fester Beladung und Rollcontainern):

  • Mannschafts- / Materialtransport von und zu der Einsatzstelle
  • Entnahme und Förderung von Löschwasser
  • Verlegen längerer Schlauchleitungen
  • Hochwassereinsätze
  • Technische Hilfeleistung (Ergänzung RW)
  • Gefahrguteinsätze (Ergänzung RW)
  • Rettungseinsätze im Bereich Eisenbahn
  • Brandbekämpfung
  • Bei Bedarf Witterungsschutz für Einsatzkräfte

 

Beladung im Aufbau:

  • 4 Pressluftatmer mit 6 Ersatzflaschen
  • Wärmebildkamera (FLIR K55)
  • Rettungstrupptasche
  • Überdrucklüfter (elektrisch)
  • Rauchvorhang
  • B/CBC-Verteiler
  • 3 C-Hohlstrahlrohre, BM-Strahlrohr
  • Schläuche für 130 m
  • Schaum-, Pulver- und Öl-Löscher
  • Motorsäge und Winkelschleifer
  • Großer Werkzeugkasten
  • Erste-Hilfe-Rucksack
  • Tragetuch und Spineboard
  • Absperrmaterial
  • Ölbindemittel
  • Klapptischgarnitur
  • Multifunktionsleiter
  • Abschleppstange
  • ...

 

Bilder Gerätewagen:

  

 

Bilder Rollcontainer:

RC Tragkraftspritze

 

RC Verkehrsabsicherung

 

RC Hochwasser (2x)

 

RC Schlauch (3x)

 

RC Gitterbox (2x)

 

RC Transport

 

Adapter Geländebereifung

 [Bilder folgen]

 

 

Drucken E-Mail